99326 Nahwinden (Ilmtal)

Die Kreisangehörige Gemeinde Nahwinden mit der Postleitzahl, PLZ 99326 befindet sich im Landkreis Ilm-Kreis im Bundesland Thüringen. Sie liegt bei den GPS Koordinaten 50.7333 Breitengrad und 11.0833 Längengrad. Die Verwaltung der Gemeinde befindet sich im Gemeidneamt von 99326 Ilmtal, Wassergasse 4. Im Bereich der Gemeinde wohnen 3803 Einwohner, das sind auf dem Quadratkilometer eine Einwohnerdichte von 37 Personen. Diese teilen sich in 1885 weibliche und 1918 männliche Einwohner auf.

Unternehmen und Firmen in Nahwinden

In Bereich, Gebiet von Ilmtal gibt es 4518 Unternehmen, die sozialversicherungspflichtige Angestellte, Arbeiter beschäftigten. Diese Unternhemn kann man in 4 grössen einteilen. So gibt es 4055 Firmen, die zwischen 0 und 9 Mitarbeiter haben, 372 Firmen mit 10 und 49 Mitarbeiter, 77 Firmen mit 50 und 249 Mitarbeiter und 14 Firmen beschäftigen über 250 Mitarbeiterr.

Landwirtschaft in Ilmtal

Im Gebiet von Ilm-Kreis gibt es 132 Landwirtschaftliche Betriebe, diese haben ein landwirtschaftliche Fläche von insgesamt 31278 Hektar. Die durchschnittliche Grösse eines landwirtschaftlichen Betriebes im Bereich von Nahwinden beträgt 237,0 Hektar. Davon werden 23 281 Hektar als Ackerland benutzt und Hektar davon werden bewässert. 7 983 Hektar sind reine Grünfläche. Der ökologische Anteil der Fläche in diesem Gebiet sind 11 Hektar. Weiter werden 114 Hektar zur Viehzucht benutzt. Im Durchschnitt hat ein Betrieb im Gebiet von Ilm-Kreis eine Größe von 237,0 Hektar.

Banken und Geldwesen in Nahwinden

In Nahwinden und der Ilmtal gibt es insgesamt 2 Banken und weitere Filialen, Niederlassungen der einzelnen Banken, Geldinstitute. Diese sind die: Erfurter Bank, Sparkasse Arnstadt-Ilmenau,

Kraftfahrzeuge in Nahwinden (Ilm-Kreis)

kfz Kennzeichen von

Am Stichttag dem 1. Januar 2017 waren im Zulassungsbereich von Ilm-Kreis insgesamt 72121 Kraftfahrzeuge registriert. Davon waren 58965 PKW's und 5223 Motorräder. Im ganzen Bereich hatten auch 5029 Lastkraftwagen und 2345 eine Zulassung!

Bahnverkehr, Bahnreisen in Nahwinden

Die Anbindung an das Bahnnetz der Deutschen Bundesbahn und an private Bahn-Gesellschaften erfogt über den Bahnhof Stadtilm, Am Bahnhofsweg 1. Weiter wird über diesen Bahnhof der Nahverkehr im Bereich des Regierungsbezirkes von Ilm-Kreis bedient. Der zuständige Aufgabenträger für den Bereich Stadtilm ist die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH.

Übernachtungen in Nahwinden in Hotels, Pensionen

In Ilmtal gibt es 5 Hotels, Beherbergungsbetriebe, mit einer Betten Kapazität von 176 Betten.Im Jahre 2015 wurden hier 15.380 Übernachtungen registriert von 6.877 Gästen. So blieben die einzelnen Gäste im Durchschnitt 2 Tage in Ilmtal.

Hotel Tipps in Ilmtal

Geburten und Sterberate in Ilm-Kreis

Die natürliche Bevölkerungsbewegung spiegelt die Veränderung der Bevölkerungszahl und Bevölkerungszusammensetzung durch Geburten und Sterbefälle wieder. Im Zeitraum des Jahres 2015 wurden in Ilm-Kreis 917 Baby's geboren. Im gleichen Zeitraum starben 1457 Menschen. Die Differenz aus Lebendgeborenen und Gestorbenen eines Jahres führt dabei zur Geburtenbilanz. Im Jahr 2015 verzeichnete Ilm-Kreis eine negative Geburtenbilanz (mehr Sterbefälle als Geburten)

Orte aus dem Bereich mit der Vorwahl

Arnstadt, Rockhausen, Gräfenroda, Martinroda bei Ilmenau, Friedersdorf, Thüringen, Herschdorf, Bösleben-Wüllersleben, Stadtilm, Neusiß, Gehren, Thüringen, Ilmenau, Thüringen, Elgersburg, Wachsenburggemeinde, Alkersleben, Osthausen-Wülfershausen, Geschwenda, Kirchheim bei Arnstadt, Elxleben bei Arnstadt, Wipfratal, Angelroda




Informationen über Nahwinden


  • Thüringen
  • Ilm-Kreis 
  • Ilm-Kreis 
  • 99326
  • Nahwinden
  • Kreisangehörige Gemeinde
  • Gemeindeverwaltung Ilmtal
  • Wassergasse 4
  • 99326 Ilmtal
  • Ilmenau
  • IK
  • Breitengrad: 50.7333
  • Längengrad: 11.0833
  • 16070056
  • 102,70
  • 3803
  • 37
  • 1918
  • 1885
Landesflagge von Thüringen