56305 Oberähren (Döttesfeld)

Oberähren (Döttesfeld) mit der Postleitzahl, PLZ 56305 ist ein Ortsteil von Döttesfeld und befindet sich im Landkreis Neuwied im Bundesland Rheinland-Pfalz. Sie liegt bei den GPS Koordinaten 50.6166667 Breitengrad und 7.5666667 Längengrad. Die Verwaltung der Gemeinde befindet sich im Gemeidneamt von 56305 Puderbach, Hauptstraße 13. Im Bereich der Gemeinde wohnen 586 Einwohner, das sind auf dem Quadratkilometer eine Einwohnerdichte von 100 Personen. Diese teilen sich in 295 weibliche und 291 männliche Einwohner auf.

Unternehmen und Firmen in Oberähren

In Bereich, Gebiet von Döttesfeld gibt es 8384 Unternehmen, die sozialversicherungspflichtige Angestellte, Arbeiter beschäftigten. Diese Unternhemn kann man in 4 grössen einteilen. So gibt es 7616 Firmen, die zwischen 0 und 9 Mitarbeiter haben, 610 Firmen mit 10 und 49 Mitarbeiter, 135 Firmen mit 50 und 249 Mitarbeiter und 23 Firmen beschäftigen über 250 Mitarbeiterr.

Landwirtschaft in Döttesfeld

Im Gebiet von Neuwied gibt es 387 Landwirtschaftliche Betriebe, diese haben ein landwirtschaftliche Fläche von insgesamt 16491 Hektar. Die durchschnittliche Grösse eines landwirtschaftlichen Betriebes im Bereich von Oberähren beträgt 42,6 Hektar. Davon werden 6 777 Hektar als Ackerland benutzt und 0,1 Hektar davon werden bewässert. 9 550 Hektar sind reine Grünfläche. Der ökologische Anteil der Fläche in diesem Gebiet sind 24 Hektar. Weiter werden 288 Hektar zur Viehzucht benutzt. Im Durchschnitt hat ein Betrieb im Gebiet von Neuwied eine Größe von 42,6 Hektar.

Kraftfahrzeuge in Oberähren (Neuwied, Landkreis)

kfz Kennzeichen von

Am Stichttag dem 1. Januar 2017 waren im Zulassungsbereich von Neuwied, Landkreis insgesamt 137688 Kraftfahrzeuge registriert. Davon waren 113773 PKW's und 11179 Motorräder. Im ganzen Bereich hatten auch 6853 Lastkraftwagen und 5144 eine Zulassung!

Geburten und Sterberate in Neuwied

Die natürliche Bevölkerungsbewegung spiegelt die Veränderung der Bevölkerungszahl und Bevölkerungszusammensetzung durch Geburten und Sterbefälle wieder. Im Zeitraum des Jahres 2015 wurden in Neuwied 1496 Baby's geboren. Im gleichen Zeitraum starben 2158 Menschen. Die Differenz aus Lebendgeborenen und Gestorbenen eines Jahres führt dabei zur Geburtenbilanz. Im Jahr 2015 verzeichnete Neuwied eine negative Geburtenbilanz (mehr Sterbefälle als Geburten)

Orte aus dem Bereich mit der Vorwahl

Leutesdorf, Rhein, Döttesfeld, Waldbreitbach, Ratzert, Breitscheid, Kreis Neuwied, Stebach, Niederhofen, Westerwald, Hausen (Wied), Linz am Rhein, Ehlscheid, Woldert, Rengsdorf, Kreis Neuwied, Buchholz (Westerwald), Straßenhaus, Westerwald, Oberdreis, Westerwald, Isenburg, Westerwald, Rheinbrohl, Meinborn, Großmaischeid, Datzeroth




Informationen über Oberähren


  • Rheinland-Pfalz
  • Neuwied 
  • Neuwied 
  • 56305
  • Oberähren
  • Kreisangehörige Gemeinde
  • Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach
  • Hauptstraße 13
  • 56305 Puderbach
  • Neuwied
  • NR
  • Breitengrad: 50.6166667
  • Längengrad: 7.5666667
  • 7138013
  • 5,86
  • 586
  • 117
  • 291
  • 295
Landesflagge von Rheinland-Pfalz

Reha und Vorsorge Einrichtungen in der Nähe von Oberähren

  • #NAME?