15320 Quappendorf (Neuhardenberg)

Quappendorf (Neuhardenberg) mit der Postleitzahl, PLZ 15320 ist ein Ortsteil von Neuhardenberg und befindet sich im Landkreis Märkisch-Oderland im Bundesland Brandenburg. Sie liegt bei den GPS Koordinaten 52.6186 Breitengrad und 14.2669 Längengrad. Die Verwaltung der Gemeinde befindet sich im Gemeidneamt von 15320 Neuhardenberg, Karl-Marx-Allee 72. Im Bereich der Gemeinde wohnen 2479 Einwohner, das sind auf dem Quadratkilometer eine Einwohnerdichte von 32 Personen. Diese teilen sich in 1220 weibliche und 1259 männliche Einwohner auf.

Unternehmen und Firmen in Quappendorf

In Bereich, Gebiet von Neuhardenberg gibt es 8143 Unternehmen, die sozialversicherungspflichtige Angestellte, Arbeiter beschäftigten. Diese Unternhemn kann man in 4 grössen einteilen. So gibt es 7527 Firmen, die zwischen 0 und 9 Mitarbeiter haben, 527 Firmen mit 10 und 49 Mitarbeiter, 78 Firmen mit 50 und 249 Mitarbeiter und 11 Firmen beschäftigen über 250 Mitarbeiterr.

Landwirtschaft in Neuhardenberg

Im Gebiet von Märkisch-Oderland gibt es 459 Landwirtschaftliche Betriebe, diese haben ein landwirtschaftliche Fläche von insgesamt 127405 Hektar. Die durchschnittliche Grösse eines landwirtschaftlichen Betriebes im Bereich von Quappendorf beträgt 277,6 Hektar. Davon werden 118 719 Hektar als Ackerland benutzt und 1,1 Hektar davon werden bewässert. 8 202 Hektar sind reine Grünfläche. Der ökologische Anteil der Fläche in diesem Gebiet sind 43 Hektar. Weiter werden 267 Hektar zur Viehzucht benutzt. Im Durchschnitt hat ein Betrieb im Gebiet von Märkisch-Oderland eine Größe von 277,6 Hektar.

Kraftfahrzeuge in Quappendorf (Märkisch-Oderland, Landkreis)

kfz Kennzeichen von

Am Stichttag dem 1. Januar 2017 waren im Zulassungsbereich von Märkisch-Oderland, Landkreis insgesamt 137842 Kraftfahrzeuge registriert. Davon waren 111413 PKW's und 10942 Motorräder. Im ganzen Bereich hatten auch 10814 Lastkraftwagen und 3561 eine Zulassung!

Übernachtungen in Quappendorf in Hotels, Pensionen

In Neuhardenberg gibt es 0 Hotels, Beherbergungsbetriebe.

Hotel Tipps in Neuhardenberg

    Geburten und Sterberate in Märkisch-Oderland

    Die natürliche Bevölkerungsbewegung spiegelt die Veränderung der Bevölkerungszahl und Bevölkerungszusammensetzung durch Geburten und Sterbefälle wieder. Im Zeitraum des Jahres 2015 wurden in Märkisch-Oderland 1375 Baby's geboren. Im gleichen Zeitraum starben 2294 Menschen. Die Differenz aus Lebendgeborenen und Gestorbenen eines Jahres führt dabei zur Geburtenbilanz. Im Jahr 2015 verzeichnete Märkisch-Oderland eine negative Geburtenbilanz (mehr Sterbefälle als Geburten)

    Orte aus dem Bereich mit der Vorwahl

    Golzow, Oderbruch, Strausberg, Bad Freienwalde (Oder), Neuenhagen bei Berlin, Reichenow-Möglin, Waldsieversdorf, Bleyen-Genschmar, Lietzen, Rüdersdorf bei Berlin, Vierlinden, Zeschdorf, Falkenhagen (Mark), Heckelberg-Brunow, Küstriner Vorland, Podelzig, Oderaue, Alt Tucheband, Bliesdorf bei Bad Freienwalde, Letschin, Rehfelde bei Strausberg




    Informationen über Quappendorf


    • Brandenburg
    • Märkisch-Oderland 
    • Märkisch-Oderland 
    • 15320
    • Quappendorf
    • Kreisangehörige Gemeinde
    • Amt Neuhardenberg
    • Karl-Marx-Allee 72
    • 15320 Neuhardenberg
    • Strausberg
    • MOL
    • Breitengrad: 52.6186
    • Längengrad: 14.2669
    • 12064340
    • 78,13
    • 2479
    • 32
    • 1259
    • 1220
    Landesflagge von Brandenburg

    Reha und Vorsorge Einrichtungen in der Nähe von Quappendorf

    • Fachklinik und Moorbad Bad Freienwalde
    • Immanuel Klinik Märkische Schweiz Fachklinik für onkologische Rehabilitation
    • MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG MEDIAN Klinik Hoppegarten
    • Klinik am See Rehabilitationszentrum für Innere Medizin